Kloster Oberzell – Haus Klara

Kloster Oberzell – Haus Klara

Auftraggeber: Kongregation d. Dienerinnen d. hl. Kindheit Jesu
Standort: Kloster Oberzell
97299 Zell am Main
Typologie: Bildungshaus
Kloster
Baudenkmal (Saalbau)
Leistungsumfang: Innensanierung:
Planung und Durchführung
Leistungsphasen 1-9
Ausführungszeit: 2010 – 2012

Haus Klara ist Teil der Gesamtanlage Kloster Oberzell am Stadtrand Würzburg. Es ist das Exerzitien- und Bildungshaus der Kongregation. Das Haus Klara wurde umfassend saniert und erweitert. Es entstanden 43 Übernachtungszimmer nach heutigem Standard, großzügige Bildungsräumlichkeiten und Meditationsräume, ein Speisesaal, eine Cafeteria mit Lounge-Bereich, Verteiler- und Spülküche, sowie eine Kapelle.